Kommunales Energie- und Klimamanagement aus einer Hand

INM Kommunale Klimastrategie

Informationen für interessierte Berater

Der Vertrieb der INM Klimastrategie-Produkte wird über Fachberater durchgeführt, die im Energie- und Klimakontext entsprechend qualifiziert sind. Systemseitig verfügen diese Berater über ein Nutzerkonto für die INM-Systeme mit entsprechenden Rechten. Diese sind innerhalb der Software mit Endanwendern in den Gemeinden und Landkreisen sowie den dortigen Endnutzern der Software verbunden. Bei Fragen aller Art stehen sie beratend zur Seite. Jeder Gemeinde und jedem Landkreis ist dabei genau ein Berater zugeordnet. Die Abrechnung der erbrachten Beratungsleistung erfolgt unabhängig von INM per Rechnung an die jeweilige Gemeinde/ den jeweiligen Landkreis. Im INM Institut steht jedem Fachberater ein INM Experte zur Seite, der bei verschiedenen Prozessen in Aktion tritt und gleichzeitig der Ansprechpartner für den Berater ist.

Erste Informationen für Berater

Wie funktioniert INM Management?

Schritt 1

Kommunikation mit INM aufnehmen

Kontaktieren Sie uns mit dem Kontaktformular unten und wir melden uns bei Ihnen zum Erstgespräch als Basis für eine effektive Zusammenarbeit.
Schritt 2

Beraterkonto für die INM-Dienste

Sie erhalten dann ein Infopaket für die Kundenakquise, Vertragsunterlagen sowie Zugang zu einem Beraterkonto für die INM-Dienste.
Schritt 2

Untersuchungsräume betreuen

Sie können nun potentielle Kunden direkt ansprechen, unsere Produkte erklären, Untersuchungsräume und Endnutzer im System anlegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kennen Sie sich im Energie- und Klimakontext gut aus?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten als Fachberater.

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir kontaktieren Sie telefonisch oder per Email.